Sponsoren:

GEHRING CUT AG

TECHNOPRINT AG

plc group

Sport Winterthur www.sport.winterthur.ch


Impressionen Reitplatz:

Anreise

Besucher:

Mit öffentlichen Verkehrsmittel ist der Reitplatz nicht ganz erreichbar. Die nächste Busstation ist ca. 1.5km entfernt. Zum Beispiel bis Bus-Haltestelle Schwimmbad Töss reisen (siehe Übersichtsplan / mit Mauszeiger darüber fahren). Es führt dann ein schöner Weg, grösstenteils an der Töss entlang, direkt zum Reitplatz. Weitere Einzelheiten sind den Webseiten Winterthur Tourismus und Stadtbus zu entnehmen.

Mit dem Auto ist der Reitplatz von der Autobahn (A1 / E60 ) her leicht zu erreichen. BITTE benutzen sie als Besucher den Parkplatz an der Bannhaldenstrasse (grüne Linie), da die Parkplätze auf dem Reitplatz selbst stark eingeschränkt sind.

Fahren sie wie im Übersichtsplan Grün eingezeichnet zum Parkplatz.

Von Zürich her: Autobahnausfahrt Winterthur Töss, Bild1: rechts abbiegen nach ca.500m rechts abbiegen (Brütten, Dättnau: Bild1). An der anschliessenden Kreuzung links abbiegen (Zürich blau: Bild2). Bild2: links abbiegen Weiter den blauen Wegweisern Richtung Zürich auf der Zürcherstrasse folgen. Beim Wegweiser Parkplatz Reitplatz links abbiegen (Reitplatz: Bild3), Bild3: links abbiegen die Autobahn unterqueren und den Reitplatzschildern folgen. Das Auto auf Parkplatz bei Spielbahn 12 parken. Eine Brücke erschliesst den Zugang zum restlichen Sportgelände. Falls Spieler am werfen sind, verhalten sie sich ruhig und bleiben stehen.

Von St.Gallen her: Autobahnausfahrt Winterthur Töss Richtung Kemtthal nehmen und alles geradeaus auf der Zürcherstrasse fahren und den blauen Schildern Richtung Zürich / Kemtthal folgen (Zürich, Kemptthal: Bild4). Beim Wegweiser Parkplatz Reitplatz links abbiegen (Reitplatz: Bild3), die Autobahn unterqueren und den Reitplatzschildern folgen. Das Auto auf Parkplatz bei Spielbahn 12 parken. Eine Brücke erschliesst den Zugang zum restlichen Sportgelände. Falls Spieler am werfen sind, verhalten sie sich ruhig und bleiben stehen.

Parken: Es stehen gratis Parkplätze zur Verfügung.


Teilnehmer/innen:

Mit öffentlichen Verkehrsmittel ist der Reitplatz leider nicht gut erreichbar. Die nächste Busstation ist ca. 1.5km entfernt. Winterthur ist eine Velostadt. Ganz sportliche können sich beim Bahnhof ein Velo mieten. Vom Bahnhof ist der Parcours mit dem Velo in 10 min. erreichbar. Weitere Einzelheiten sind den Webseiten Winterthur Tourismus und Stadtbus zu entnehmen.

Mit dem Auto ist der Reitplatz von der Autobahn (A1 / E60 ) her leicht zu erreichen:

siehe Übersichtsplan

Die Parkplätze auf dem Reitplatz sind letztes Jahr stark eingeschränkt worden. Du kannst als Teilnehmer/in wie die Besucher (Grün, Beschreibung siehe oben) den Parkplatz an der Bannhaldenstrasse wählen (ca. 450m vom Turnierbüro entfernt) oder wie folgend beschrieben auf dem Reitplatz parken. BITTE nicht die Parkplätze vor dem FC Töss Gebäude benutzen.

Von Zürich her: Autobahnausfahrt Winterthur Töss, Bild1: rechts abbiegen nach ca.500m rechts abbiegen (Neumühle: Bild1). An der anschliessenden Kreuzung wieder rechts abbiegen (Neumühle: Bild2). Bild2: rechts abbiegen Nach der Bahnlinien-Unterführung rechts abbiegen (Reitplatz: Bild4) und ein paar hundert Meter durch den Wald fahren.

Von St.Gallen her: Autobahnausfahrt Winterthur Töss, nach ca.400m, kurz nach dem Radar unter der Brücke, rechts abbiegen (Töss: Bild3) Bild3: rechts abbiegen und die Autobahn mit der anschliessenden Brücke überqueren. Bild4: nach Unterführung rechts abbiegen Nach der Bahnlinien-Unterführung rechts abbiegen (Reitplatz: Bild4) und ein paar hundert Meter durch den Wald fahren.

Parken: Es stehen gratis Parkplätze zur Verfügung. BITTE nicht die Parkplätze vor dem FC Töss Gebäude benutzen.


letzte Änderung: 25.07.2009  /  StM - Disc Dimension